Menuebutton
Menü
Mapbutton
Karte
Suchbutton
Suche

Pop-up-Malls für Einzelhandel im Stadtgebiet

Start der Bewerbung für Mieteinheiten beginnt

Um nach der Flutkatastrophe wirtschaftliches Leben in Bad Neuenahr-Ahrweiler zu fördern, Versorgung des täglichen und mittleren Bedarfs anzubieten und Begegnungsorte zu schaffen, entstehen temporär provisorische Einzelhandels-, Gastronomie- und Dienstleistungsflächen in Bad Neuenahr und in Ahrweiler. Die Organisation der so genannten „Pop-Up-Malls“ am Standort Parkplatz City-Ost im Stadtteil Bad Neuenahr sowie entlang der Friedrichstraße/Stadtmauer im Stadtteil Ahrweiler läuft auf Hochtouren.

Grundsätzlich können sich alle vom Hochwasser betroffenen Betriebe aus Bad Neuenahr-Ahrweiler um eine im Durchschnitt ca. 35m² große Gewerbeeinheit bewerben. Die Vergabe der Ladenlokale erfolgt in einem Windhundverfahren. Sollte ein Betrieb in der ersten Vergaberunde nicht zum Zuge kommen, besteht bei der Anmeldung die Möglichkeit, sich auf eine Warteliste setzen zu lassen, um ggf. zu einem späteren Zeitpunkt nachzurücken.

In Ahrweiler soll zusätzlich ein 225m² großes Zelt entstehen, welches als Shop-in-Shop-Fläche vorgesehen ist. Diese Fläche teilen sich mehrere Geschäfte, die sich hierfür gemeinsam bewerben können. Bei der Vergabe dieser Fläche werden solche Sammelbewerbungen vorrangig bedient.

Die Bewerbung erfolgt mithilfe eines automatisierten Online-Formulars, ab Donnerstag, 07. Oktober 2021 08:30 Uhr, welches ab Bewerbungsstart auf dieser Seite aufgerufen, ausgefüllt und abgesendet werden kann. Für die Vergabe der Mieteinheiten im Windhundverfahren ist der Zeitpunkt der Formularabsendung entscheidend, der systemseitig automatisch erfasst wird.

Die Fertigstellung beider Mall-Standorte ist im November geplant. Voraussetzung für die Eröffnung der beiden Standorte ist eine realisierte Stromversorgung und die Abnahme der Bauten. Die Vergabe der Flächen erfolgt vorbehaltlich ausstehender Abnahmen.

Nähere Informationen zu den an beiden Standorten zur Verfügung stehenden Mieteinheiten sowie den Konditionen entnehmen Sie bitte dem Exposé.

Zum Download des Exposés: Exposé Pop-up-Mall