Menuebutton
Menü
Mapbutton
Karte
Suchbutton
Suche

Unsere Stadt wird #wiederbunt

Auf dieser Seite erhalten Bürgerinnen und Bürger Informationen zur Wiederaufbau-Kampagne der Stadt. Gerne haben wir Ihnen hier Infos zum Hintergrund der Kampagne, zu den Maßnahmen und Teilnahmemöglichkeiten zusammengetragen.

Hintergrund der Kampagne

Bunte Blumen, grüne Wiesen und geschmückte Schaufenster – all das fehlt aufgrund der verheerenden Flutkatastrophe leider im Moment in unserem Stadtgebiet. Tristes Grau bestimmt aktuell die Lage. Daher wird es Zeit, wieder Farbe in die Stadt zu bringen! Die Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler, unsere Stadt, soll wieder bunt werden! Das triste Grau soll weichen. Es soll abgelöst werden von Farben, die Einwohnern sowie Gewerbetreibenden Hoffnung und Mut geben. Gleichzeitig soll mit diesen Farben auch sichtbar gemacht werden, welche Fortschritte der Wiederaufbau macht, um auch dadurch noch einmal Zuversicht vermitteln zu können. Daher hat die Stadt in Zusammenarbeit mit ihrer Tochter, der Ahrtal und Bad Neuenahr-Ahrweiler Marketing GmbH, die Kampagne #wiederbunt ins Leben gerufen.

Maßnahmen der Kampagne

Bunte Schaufenster-Beklebungen mit dem Kampagnenmotiv, Plakate an Hauswänden und in Fenstern, Streetart, Bauzaun-Banner und viele weitere Maßnahmen werden das Stadtbild in Kürze zieren und zeigen: Hier wird wieder aufgebaut! Wir bleiben hier! Beispielsweise provisorisch verriegelte Schaufenster, die mit dem bunten Kampagnenmotiv geschmückt werden sowie bunte Großplakate und Fahnen zeigen auf den ersten Blick, dass Einwohner und Gewerbetreibende Bad Neuenahr-Ahrweiler treu bleiben und wiederaufbauen. Diese Aktionen vor Ort werden von Online-Aktionen ergänzt und begleitet. Auf Facebook wird unter dem Hashtag #wiederbunt gezeigt und sammelt, welcher Betrieb wieder geöffnet ist oder wieder öffnen wird, oder welche Einwohnerinnen und Einwohner der Stadt erhalten bleiben.

Teilnahmemöglichkeiten

Damit die Stadt auch wirklich bunt wird, ist es wichtig, dass möglichst viele mitmachen! Alle Einwohner und Gewerbetreibenden sind eingeladen, sich an der Kampagne zu beteiligen und sowohl vor Ort als auch mit dem Hashtag #wiederbunt zu zeigen, dass sie hierbleiben und der Wiederaufbau Fortschritte macht.

So können Sie mitmachen:

Abholung von Printmedien

Printmedien wie zum Beispiel Plakate (A1, A2, A3) und Aufkleber stehen ab dem 11.10.2021 im Service-Büro des Ahrtal-Tourismus Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V. in der Hauptstraße 80 zur Abholung kostenfrei bereit. Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 10.00-12.00 Uhr und 13.00-16.00

Schaufenster-Beklebung

Betriebe, die ihre Schaufenster mit dem Kampagnen-Motiv kostenfrei schmücken lassen möchten, wenden sich bitte bis zum 22.10.2021 an svenja.bach(at)ahrtal.de oder 02641-9171 66 mit folgenden Angaben: 

  • Name des Unternehmens
  • Name des Ansprechpartners
  • Adresse des/r Schaufenster/s
  • Anzahl des/r Schaufenster/s
  • Maße des/r Schaufenster/s
  • Schaufenster-Beklebung (auf Glas) oder Schaufenster-Banner (auf Holz oder in offenes Fenster)
  • Telefonnummer für Rückfragen
  • Falls nur ausgewählte Fenster geschmückt werden sollen: Kurze Beschreibung (ggf. Foto), um welche Fenster es sich genau handelt

Nutzung des Hashtags #wiederbunt

Zeigen Sie Ihren Freunden auf Facebook mit dem Hashtag #wiederbunt, dass Sie Bad Neuenahr-Ahrweiler treu bleiben, wiederaufbauen und/oder als Betrieb sogar wieder geöffnet sind. Verlinken Sie Ihren Beitrag zudem mit @StadtBadNeuenahrAhrweiler. Wir freuen uns, Ihre Beiträge auf unseren Kanälen zu teilen.

Gemeinsam machen wir unsere Stadt #wiederbunt!