Menuebutton
Menü
Mapbutton
Karte
Suchbutton
Suche

Die schulnahe Jugendarbeit

Erklärtes Ziel ist die Ausweitung und Verfestigung der schulnahen Arbeit. Auf Grund der Schulreform und dem Aufbau von Ganztagsschulen verlagern sich die Lebenswelten von Jugendlichen in den Schulbereich.

Krisen und Probleme, die sonst im Freizeitbereich lagen und dort auch bearbeitet wurden, schlagen sich im Schulalltag nieder. Die Fachkräfte der Offenen Kinder- und Jugendarbeit setzen auf ganzheitliche Unterstützungsangebote für Schüler, Lehrer und Eltern.

Die Angebote sind in AG-Form im Nachmittagsbereich oder als Blockveranstaltung im Klassenverband buchbar. Gerne können auf Anfrage auch detaillierte Auskünfte gegeben oder mit Ihnen und Ihren Schülern gemeinsame Projekte entwickelt und durchgeführt werden.