Menuebutton
Menü
Mapbutton
Karte
Suchbutton
Suche

Liste der Konzerte im Stadtgebiet

Die schneyichte Zeit /Renaissance und Barockmusik

Die schneyichte Zeit

Renaissance- und Barockmusik für lange Winterabende

 

Sein Programm „Die schneyichte Zeit“ widmet das Ensemble Chi la Galliarda dem Winter - in einem Benefizkonzert in der Synagoge Ahrweiler am Freitag, 8. Dezember, um 20 Uhr zugunsten der Ahrweiler Tafel. Einer Jahreszeit, die seit jeher mit Dunkelheit, Kälte, Frost, verschneiten Wiesen und Feldern Natur und Menschen Einhalt gebot, eine Jahreszeit, die die Zeit geruhsamer verstreichen ließ.

Den durch Dunkelheit geprägten tristen Tagen setzte die Vorfreude auf das nahende Weihnachtsfest einen wichtigen Gegenpol. Und gerade die Beschwerlichkeiten des Winters boten die Möglichkeit, die Arbeit ruhen zu lassen, in der Stube am wärmenden Feuer der Geselligkeit zu frönen und in aller Stille einen Ausblick aufs Neue Jahr zu wagen.

Aufgrund des technischen Fortschritts scheinen heute alle Jahreszeiten im gleichen Tempo an uns vorbeizurasen, und so lädt Chi la Galliarda ein, bei englischen und deutschen Liedern und Instrumentalstücken der Ruhe und Vorfreude aufs Weihnachtsfest in vergangenen Zeiten nachzuspüren. Neben traditionellem Liedgut werden u.a. Werke von Henry Purcell, John Playford und Michael Praetorius gespielt.

 

Chi la Galliarda sind Miriam Deres (Gesang), Irmgard Morschhausen (Blockflöten, Arrangements) und Johannes Morschhausen (Gitarre, Arrangements)

 

Musik
  • Diverse Musikveranstaltungen