Menuebutton
Menü
Mapbutton
Karte
Suchbutton
Suche

Neue Ausgabe ab sofort erhältlich

Bad Neuenahr-Ahrweiler.  In Zusammenarbeit der Stadtverwaltung mit der Linus Wittich Medien KG ist eine neue Informationsbroschüre für Bürgerinnen und Bürger sowie Gäste der Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler entstanden.

Sie zeigt die historische und kulturelle Vielfalt der Stadt, gibt aber auch kompakte Überblicke über die Verwaltungsstrukturen sowie Einblicke in Kinder-, Bildungs- und Gesundheitseinrichtungen. Auf der Suche nach touristischen oder kulinarischen Tipps, Hotels oder Trauorten werden Leserinnen und Leser der Broschüre ebenfalls fündig. Ein detailliertes Vereinsverzeichnis ebnet den Zugang zu einer ausgewogenen Freizeitgestaltung. Für eine gute Orientierung im Stadtgebiet sorgt ein übersichtlicher Stadtplan.

„Ganz bewusst haben wir uns dazu entschieden, die vielen verschiedenen Themen nur kurz anzureißen und Sie dann mittels eines QR-Codes oder eines Links auf unser Stadtportal, die offizielle Webseite der Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler, weiterzuleiten. Denn wir verstehen uns als ein modernes und kundenorientiertes Dienstleistungsunternehmen, welches die Zeichen der Zeit erkannt hat und die Digitalisierung vorantreibt. So bieten wir Ihnen im Stadtportal in Zukunft auch eine Reihe von Verwaltungsleistungen online an. So verzichten wir aber auch vor dem Hintergrund des Klimawandels auf einen Großteil des Papiers für den Druck und produzieren diese Broschüre nur in limitierter Auflage, um Ressourcen zu sparen und das Bewusstsein für diese Themen zu steigern. Für die Zusammenarbeit mit der Wittich Medien KG möchten wir uns an dieser Stelle herzlich bedanken“, so Bürgermeister Guido Orthen.

Auch Verlagsleiter Andreas Noll zeigt sich mit der neuen Broschüre zufrieden: „Wir freuen uns sehr, dass es zusammen mit der Stadt Bad-Neuenahr-Ahrweiler gelungen ist, ein so modernes und cross-mediales Produkt zusammenzustellen. Wir bedanken uns bei der Stadt für die gute Zusammenarbeit und bei den Inserenten, die dieses Produkt erst möglich gemacht haben.“

Hier finden Sie die Infobroschüre zum Download.