Menuebutton
Menü
Mapbutton
Karte
Suchbutton
Suche

Bauschutt wird bis zum Jahresende kostenfrei angenommen. Die eingerichteten Sammelplätze bleiben bestehen:

  • „Auf der Theilwiese“, Nähe Apollinarisbrunnen
    (Öffnungszeiten Mo-Fr: 7-17 Uhr, Sa: 7-14 Uhr)
    Hinweis: vom 22.12.21 bis 02.01.22 geschlossen!

  • „Zirkuswiese“, Kreuzstraße, zwischen Apollinaris-Stadion und Tennishalle
    (Öffnungszeiten Mo-Fr: 7-17 Uhr, Sa: 7-14 Uhr)
    Hinweis: vom 23.12.21 bis 09.01.22 geschlossen!
  • ausgefüllten und unterschriebenen Lieferschein als Nachweis Hochwasserschaden (Vordruck an den Infopoints)
  • Nass-Schlamm- /Öl-Gemische-Entsorgung: Firma KSM-Umweltdienste (0174/5365863), Fa. Hilger (02636-808990)
  • Weitere Info Schutt und Schlamm: Umweltabteilung der Kreisverwaltung Ahrweiler unter 02641/975-243 oder – 221

  • Bitte nicht den gesamten Gartenboden austauschen! Die aktuellen Bodenproben zeigen, dass ein kompletter Austausch der Böden in der Regel nicht notwendig ist. Nähere Informationen: www.dlr.rlp.de
  • Recycling Container für Styropor: Fläche „Auf der Theilwiese“, Mo bis Do, 09:00 – 15:00 Uhr
  • Schadstoffsammlungen: Standorte: Ahrweiler – Ahrtorparkplatz / Bad Neuenahr – Moses-Parkplatz / Heimersheim – alte Feuerwehr (Rüstringer Straße) / Leerung: immer montags und donnerstags
  • Rattenbefall bei der Kreisverwaltung (975-0), den Infopunkten oder unter stadt@bad-neueanahr-ahrweiler.de melden.

Nähere Infos zu diesen Themen finden Sie auch hier: Internseite der Kreisverwaltung