Menuebutton
Menü
Mapbutton
Karte
Suchbutton
Suche
und

Führungen "Dokumentationsstätte Regierungsbunker"

Regierungsbunker
RegierungsbunkerDominik Ketz

Ab Mittwoch, 27. Mai , öffnet die Dokumentationsstätte Regierungsbunker wieder ihre Türen für Einzelbesucher. Die Führungen finden ab 10.00 bis 16.30 alle 15 Minuten statt. Bitte melden Sie sich mit einem festen Datum und Uhrzeitwunsch sowie der vollständigen Adresse und Telefonnummer aller Teilnehmer an. Entweder telefonisch 02641 / 9117053 oder per E-Mail an regierungsbunker@alt-ahrweiler.de Die Besichtigung erfolgt in Mini-Gruppen und die Plätze sind sehr begrenzt. Es gilt Maskenpflicht für alle. Bitte beachten Sie auch die Abstands- und Hygieneregeln vor Ort.

Der ehemalige Regierungsbunker im Ahrtal öffnet seine atombombensicheren Tore als Museum. Teilbereiche der Anlage stehen den Besuchern offen, laden Jung und Alt aus aller Welt ein. Für den Träger der Dokumentationsstätte, den Heimatverein "Alt-Ahrweiler" ist dies Herausforderung und Verantwortung zugleich, denn die Mitarbeiter begleiten auf ihrer ca. 1,5 stündigen Bunker-Führung durch eine unterirdische Welt, die noch bis vor kurzem strenger Geheimhaltung unterlag

Unter fachkundiger Leitung gewährt die Bunkerführung interessante Einblicke in die Anlage des "einstmals geheimsten Ort der Bundesrepublik"
Dauer 1-1,5 Stunde. Preis pro Person 10,00 €.