Menuebutton
Menü
Mapbutton
Karte
Suchbutton
Suche
bis

LebensArt-Messe

LebensArt
LebensArt
im Kurpark Bad Neuenahr
im Kurpark Bad Neuenahr

LebensArt im Kurpark Bad Neuenahr glänzt mit neuen Welten


- Inspirierende Themenbereiche rund um Garten, Wohnen und Lifestyle
- Zeitsprung in die 1920er Jahre mit dem Historischen Jahrmarkt
- Genuss, Unterhaltung und Einkaufen bis in die Abendstunden

Vielfältige Inspirationen, aufgeteilt in stimmungsvolle Themenbereiche, das ist die neue LebensArt von Freitag, 5. Juni, bis Sonntag, 7. Juni, im Kurpark von Bad Neuenahr. Neue Trends für Garten und Wohnen zeigt die Wohn-Welt, kulinarische Köstlichkeiten zum Schlemmen und Verkosten bietet die Genuss-Welt, Schönes für Drinnen und Draußen präsentiert die Kunst- und Design-Welt. Ein besonderes Highlight für Jung und Alt ist der historische Jahrmarkt, der sich mit attraktiven Fahrgeschäften und Buden aus den 1920er Jahren im gesamten Park präsentiert.

In dieses besondere Konzept, das der Veranstalter Das AgenturHaus GmbH (Lübeck) speziell für die Kurstadt erarbeitet hat, passen auch die neuen, verlängerten Öffnungszeiten. Genuss, Unterhaltung und Einkaufen bis in die frühen Abendstunden ist das Motto am Freitag und Samstag. Die LebensArt öffnet an diesen beiden Tagen von 11 bis 21 Uhr. Am Sonntag bleibt es bei 10 bis 18 Uhr. Auch das ehemalige Tanzcafé, das inzwischen als „Kleine Bühne im Kurpark“ bekannt ist, wird erneut in die LebensArt integriert. Mit der neuen Kunst- und Design-Welt bieten die Veranstalter regionalen Künstlern aus den Bereichen bildende Kunst, Kunstgewerbe und Design ein Forum zur Präsentation und Vermarktung ihrer Objekte.

Wie die beiden Projektleiterinnen Sabine Prothmann und Eva Gehrke berichten, laufen die Vorbereitungen für die LebensArt in Bad Neuenahr-Ahrweiler derzeit auf vollen Touren. „Für die neuen Welten stehen noch freie Flächen für regionale Aussteller zur Verfügung. Speziell im Bereich der Kunst- und Design-Welt freuen wir uns, wenn regionale Künstler und Designer auf uns zu kommen“, so Prothmann.

Die Grenzen zwischen der Wohn-Welt und der Genuss-Welt werden fließend sein, wie sie weiter berichten. Der Garten, als erweiterter Wohnraum, ist die Verbindung. Neues Mobiliar und Dekorationen für ein Wohnzimmer im Freien bietet die Wohn-Welt. Grillgerät und kulinarische Köstlichkeiten für die Outdoor-Küche bietet die Genuss-Welt.

Historischer Jahrmarkt

Garant für ein besonderes Highlight der diesjährigen LebensArt ist der historische Jahrmarkt, der im gesamten Kurpark zu finden sein wird. Vom Jahr 2020 ist so ein Zeitsprung in die 1920er Jahre möglich. Entschleunigung und Nostalgie inklusive, wie Sabine Prothmann findet: „Die Buden und Fahrgeschäfte sind ein Erlebnis für alle Sinne und animieren zum Mitmachen und in Erinnerungen schwelgen. Duftende Zuckerwatte und ´Hau den Lukas´ sorgen für den besonderen Charme.“ Gleich drei Fahrgeschäfte bieten Spaß für Jung und Alt: Neben einem Flugzeug-Karussell und einem Kettenkarussell mit schwebenden Pferden wird auch ein Riesenrad vor Ort sein. Besonders attraktiv: Ein 2:1 Gutschein für die Fahrgeschäfte ist im Eintrittspreis der LebensArt inklusive. Spiel und Spaß für alle, dafür stehen die Mitmach-Angebote wie Entenangeln und Dosenwerfen. Und wer gerne eine besondere Erinnerung mit nach Hause nehmen möchte, der ist beim Portrait-Schnellzeichner genau richtig!

Informationen

Die LebensArt ist am Freitag, 5. Juni, und Samstag, 6. Juni, von 11 bis 21 Uhr sowie am Sonntag, den 7. Juni von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt für Erwachsene beträgt 8 € (für Kultur- und Gästekarteninhaber 6 €). Vergünstigte VVK-Tickets sind über die Webseite unter www.lebensart-messe.de erhältlich. Freien Eintritt genießen Kinder bis einschließlich 15 Jahre in Begleitung Erwachsener. Hunden, mit Ausnahme von Assistenzhunden, bleibt der Eintritt in den Park verwehrt.

Komfort wird bei der LebensArt groß geschrieben: Der beliebte Depotservice bietet unbeschwertes Einkaufen. Dabei werden auch sperrige Dinge von Messemitarbeitern abgeholt und an zentraler Stelle zwischengelagert. Nach dem Messebesuch können die erworbenen Schätzchen dort abholt und direkt in den Kofferraum verladen werden.

Kontakt:

Das AgenturHaus GmbH
Projektleitung: Sabine Prothmann / Eva Gehrke
Tel. 0621/496 377 34
prothmann@das-agenturhaus.de
gehrke@das-agenturhaus.de
www.lebensart-messe.de

 

Ausstellungen
  • Kunst
  • Diverse Ausstellungen