Menuebutton
Menü
Mapbutton
Karte
Suchbutton
Suche

Muttertags-Tour

Bad Neuenahr
Bad Neuenahr

THEMA: Muttertags-Tour Von Bad Neuenahr Bahnhof durch die Kurstadt, Bachem, Hemmessen und wieder zum Bahnhof
TAG / Datum: Sonntag, den 10. Mai 2020
START: Bahnhof in Bad Neuenahr
UHRZEIT: 10:00 Uhr
ZIEL: Hemmessener Hütte, Bf Bad Neuenahr

Beschreibung:
START: Bahnhof Bad Neuenahr. Diese Rundwanderung führt uns zunächst durch den weltbekannten Kurort Bad Neuenahr. Wir streifen das erste Spielkasino in der kurzen Geschichte der Bundesrepublik, wandern durch den Kurpark und steigen am Amseltal langsam stetig hinauf zur Karlskopf-Hütte. Erster Stopp im Bereich der Hütte oder nächstem Umfeld. Von hier geht´s auf lauschigen Waldwegen durch den Bachemer Forst bis runter zur Lourdes Kapelle. Dann queren wir den Bachemer Bach, gehen durch den kleinen, sehr, sehr alten Ortskern und landen in Hemmessen. Vorbei am Hemmessener Dom geht´s nun zur gleichnamigen Hemmessener Hütte hinauf zum Hauptstopp oberhalb der Weinberge. Hier kann man gemütlich den Ausblick bei Imbiss und leckeren Getränken zu zivilen Preisen genießen, bevor es dann, gut gestärkt, durch die Neuenahrer Weinberge wieder hinunter zum Bad Neuenahrer Bahnhof geht. Die Tour verbindet städtische Urbanität mit jüngerer Geschichte, Besinnung auf das Wesentliche, Natur und weinseligem Frohsinn.

Voraussetzungen:
Wander- und Wettergerechte Kleidung, festes Schuhwerk. Ausreichend Mineralwasser oder Tee, gegebenenfalls eigene Wanderverpflegung.

Streckeninfos:
Länge: ca. 13 km Aufstieg: ca. 199 m Abstieg: ca. 199 m Dauer: ca. 4 Std. bis zur Hemmessener Hütte Je nach Pausenlänge ca. 30 Minuten bis Bahnhof Bad Neuenahr Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel Kosten: EUR 24,00 pro Person

LEISTUNGEN: Wanderführung • Pro Teilnehmer 1 Wein-Bouquetglas • Glas Ahr-Frühburgunder am Karlskopf

https://www.youtube.com/watch?v=bohkAFtb8jA

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Änderungen sind vorbehalten. Mindestteilnehmerzahl beträgt 8 Personen. Wanderteilnahme auf eigenes Risiko. Mit Entrichtung der Teilnahmegebühr werden die Allgemeinen Geschäftsbedingungen anerkannt. Die AGB´s sind auf www.vinoplan.de ersichtlich. Während der Wanderungen werden Fotos zur Veröffentlichung erstellt. Teilnehmer, die nicht auf die Fotos möchten, teilen dies bitte direkt vor Antritt schriftlich mit (Übergabe eines einfachen Zettel ist ausreichend).


Hier anmelden