Menuebutton
Menü
Mapbutton
Karte
Suchbutton
Suche

Geistliche Abendmusik

Geistliche Abendmusik
Geistliche AbendmusikChristoph Anselm Noll

Geistliche Abendmusik

Friedensoratorium

 

75 Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges scheint Frieden in unseren Breiten nicht mehr so selbstverständlich wie lange gedacht. Musik als universelle Sprache kann sowohl der Erinnerung an vergangene Schrecken wie auch der Sehnsucht nach Frieden verbindenden Ausdruck geben. Bei „cantata per la pace“ – dem Friedensoratorium – beleuchten Claudia Böhme (Sopran), Silke Weisheit (Alt), Thomas Heyn (Bass), Ursula Schulten (Orgel) sowie Instrumentalsolisten des maternus-consort das Thema Frieden am Samstag, 28. März, um 19 Uhr in der Martin-Luther-Kirche in Bad Neuenahr in Form eines Pasticcios, einer im Spätbarock verbreiteten Musikform.

 

Das Werk wurde neu zusammengestellt und arrangiert aus Bachschen Kantaten und Konzertsätzen, einer Friedensmotette von Heinrich Schütz sowie Elementen der Neuen Musik. Mahnung und Hoffnung gehen dabei eine spannende Verbindung ein.

 

Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.