Menuebutton
Menü
Mapbutton
Karte
Suchbutton
Suche

Meisterkonzert - Klavierrezital Luisa Imorde

Luisa Imorde
Luisa Imorde

Meisterkonzert

Klavierrezital Luisa Imorde

Bad Neuenahr Sie spielt unter anderem im Konzerthaus Berlin, im Musikverein Wien und in der Elbphilharmonie Hamburg. Am Samstag, 11. Januar, 16.30 Uhr ist die Pianistin Luisa Imorde zu Gast im Theatersaal des Augustinums Bad Neuenahr. Auf dem Programm stehen Werke von Johann Sebastian Bach, Nikolai Kapustin, Joseph Woelfl sowie die Sonate f-Moll Op. 57 „Appassionata“ von Ludwig van Beethoven.

Ihre Studien absolvierte Luisa Imorde an der Hochschule für Musik Köln und am Mozarteum Salzburg in der Klasse von Jacques Rouvier. Sie teilte sich schon die Bühne mit Künstlern wie Martha Argerich, Fazil Say oder Marie-Luise Neunecker und arbeitet regelmäßig mit dem Komponisten Jörg Widmann zusammen.

Die Pianistin spielte sie Wettbewerbe und gewann Preise, doch viel mehr interessiert sie sich dafür, die Werke verschiedener Komponisten gegenüber zu stellen mit dem erklärten Ziel, sie dem Publikum auf neuartige Weise hörbar zu machen und Beziehungen aufzuzeigen, die verborgen zu sein schienen.

Eintritt: 15 € (ermäßigt 10 €). Die Karten sind an der Abendkasse erhältlich, die 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn öffnet. Kulturkarteninhaber zahlen den ermäßigten Preis.