Menuebutton
Menü
Mapbutton
Karte
Suchbutton
Suche

Feuerzauber im Kleinertz

Kleinertz
Kleinertz

"Feuerzauber im Kleinertz"

Bei der Veranstaltung "Feuerzauber im Kleinertz", die zu Sankt-Martin am Samstag, 9. November 2019 vom Internetportal rotweinwanderweg.de gemeinsam mit dem Restaurant Kleinertz, Ahrweiler Markt sowie der DAGERNOVA  Weinmanufaktur angeboten wird handelt es sich um ein Wein-Event der besonderen Art.

 

Sektempfang zu Beginn

Gegen 16:00 Uhr treffen sich die Gäste vor dem Restaurant „Kleinertz“ auf dem Ahrweiler Markt zu einem kleinen Sektempfang.

Hierbei werden die Gäste in das Martinsbrauchtum in Ahrweiler und  in die Gepflogenheiten des "Schanzenbindens" eingeführt  - dies verleiht Ihnen im weiteren Verlauf des Abends einen besseren Einblick in die Kunst des Feuerbaus.

 

Wanderung schließt sich an

Gegen 16:30 Uhr heißt es dann die Wanderstiefel zu schnüren und einen Fußmarsch durch die Weinberge zum Aufbauplatz des "Ahöde" Martinsfeuers aufzunehmen.

 

Spannung steigt

Sie bekommen nun unmittelbar die unwiderstehliche Spannung mit, die unter den Junggesellen herrscht, kurz bevor die Feuer der einzelnen Huten in Flamme gesetzt werden dürfen.

Von Ihrem Standort aus haben Sie eine hervorragende Sicht auf die Feuer und Schaubilder der Niederhut, der Adenbachhut sowie der Oberhut. Freuen sie sich bereits jetzt auf die herrlichen Schaubilder - die sich aus Tausenden von Pechfackeln zusammensetzen.

 

Rotwein und Wecke

Bei Rotwein und Wecken herrscht eine einmalige Stimmung, von der sie Ihren Freunden zu Hause erzählen werden - und wenn es sie einmal gepackt hat werden Sie dieses Schauspiel immer wieder aufsuchen.

 

Fackelwanderung

Nach dem Abbrennen der Feuer schließt sich dann eine Fackelwanderung durch die Stadt auf den Markt an.

 

Gänsemenü zum Abschluss

Zum Abschluss wird dann im Dachgewölbe des Restaurants „Kleinertz“ ein Drei-Gang-Gänsemenü aus der hauseigenen Küche serviert.

Korrespondierend eine Weinprobe der Dagernova Weinmanufaktur.

 

Drei-Gang-Gänsemenü  rund um die Martinsgans

Preis/Person: 69,00 €

 

Ende der Veranstaltung: ca.: 23:00 Uhr