Menuebutton
Menü
Mapbutton
Karte
Suchbutton
Suche

Vortrag: Spanien in Europa, Europa in Spanien

Vortrag
Vortrag
Theatersaal
Theatersaal

Die Geschichte Spaniens

Vortrag mit Musik im Augustinum

Bad Neuenahr Ein Streifzug durch die Geschichte Spaniens vom Mittelalter bis zur Gegenwart erwartet die Besucher beim Vortrag am Dienstag, 3. September, um 19.30 Uhr im Theatersaal des Augustinums Bad Neuenahr.

War Spanien „das Afrika Europas“, wie die französischen Aufklärer im 18. Jahrhundert hämisch behaupteten und damit heftige Kontroversen provozierten? Oder ist es nicht vielmehr durch die Jahrhunderte ein unverzichtbarer integraler Teil Europas, der gerade durch seine Randlage einen charakteristischen, prägenden Beitrag zur Identität Europas geleistet hat?

Der Romanist Helmut C. Jacobs, Professor an der Universität Duisburg-Essen, lässt die Geschichte der Iberischen Halbinsel Revue passieren: Vom Mittelalter mit einer Kultur, in der Christen, Juden und Muslime zueinander fanden und ein Zentrum der Gelehrsamkeit entstand, über das „Goldene Zeitalter“, in dem Spanien zur Weltmacht aufstieg und die Meere beherrschte, bis hin zur Gegenwart. Professor Jacobs fasziniert seine Zuhörer nicht nur mit seinen profunden Kenntnissen der spanischen Kultur, sondern auch als Akkordeonvirtuose, denn er wird seinen Vortrag mit spanischer Musik bereichern.

Tickets zum Preis von 6 € (ermäßigt 4 €) sind an der Abendkasse erhältlich. Diese öffnet 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn. Kulturkarteninhaber zahlen den ermäßigten Preis.