Menuebutton
Menü
Mapbutton
Karte
Suchbutton
Suche

Piano Duo Borota

Piano Duo Borota
Piano Duo BorotaKIECK-Theater, Weimar

Klavierduo Borota Knebel

Ljiljana Borota Christian Knebel spielen Perlen der

französischen Romantik zu vier Händen von Claude Debussy, Maurice Ravel, Hector

Berlioz, Georges Bizet und Camille Saint-Saëns.

 

Der typisch französische Charakter der einzelnen Stücke

ist den Pariser Salons entlehnt. Eine unverwechselbare Atmosphäre, Miniaturen

von präziser wie prägnanter Anschaulichkeit. Der besondere Charme entspringt

der Lockerheit und Schwerelosigkeit der musikalischen Satztechnik, deren

schlichte Einfachheit französischem Esprit und mittelmeerischer Clarté

entspringt.

 

Es handelt sich jedoch nicht um konventionelle Musik. Die

äußere Unauffälligkeit beinhaltet ungewöhnliche Wendungen und harmonische

Lösungen, die in die Zukunft weisen. Außerdem eine bisweilen ausgelassene

Virtuosität, die zwei gestandene Pianisten benötigt.

 

Der Klavierabend findet am Freitag, 30. November 2018

um 19.30 Uhr im Theatersaal des Augustinum Bad Neuenahr statt. Eintritt: 8 Euro

/ 12 Euro ermäßigt. Die Karten sind an der Abendkasse erhältlich, diese öffnet

30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn. Kulturkarteninhaber zahlen den ermäßigten

Preis