Menuebutton
Menü
Mapbutton
Karte
Suchbutton
Suche

Lieder zur Völkerverständigung

Sibylle Kynast
Sibylle Kynast

Am Freitag, 17. August 2018, 20 Uhr gastiert Sibylle Kynast in der Ehemaligen Synagoge Ahrweiler, Sibylle Kynast begann ihre Karriere als Sängerin in der ersten Folkloregruppe Deutschlands, den „City Preachers“, neben Alexandra, Inga Rumpf und Udo Lindenberg. Seit 2009 tritt sie als Solistin und mit eigenem Ensemble auf. Das Repertoire von Sibylle Kynast ist inspiriert von folkloristischen Klängen und Gesängen, Liedern aus Israel, Spanien, Griechenland, Lateinamerika, Russland, Osteuropa und Liedern der Roma, die Sibylle Kynast mit ihrer ausdruckstarken, dunklen Stimme einfühlsam interpretiert. Ihr großes Talent ist es, die klanglichen Eigenheiten dieser Sprachen authentisch wiederzugeben. Sie vermittelt Menschen aller Kulturen und Religionen die Botschaft einer weltumspannenden Verbundenheit und leistet so einen Beitrag zur Völkerverständigung, was in diesen unruhigen und kriegerischen Zeiten, wo so viele Menschen verschiedenster Nationalitäten zu uns kommen, für sie ein besonderes Anliegen ist. “. Eintritt: 12 € / 8€. Kasse: 19.30 Uhr.  www.sibyllekynast.de Kartenreservierungen: Gerd Weigl 02641 - 13 39 - gerd.weigl@t-online.de