Menuebutton
Menü
Mapbutton
Karte
Suchbutton
Suche

Diese Veranstaltung ist leider vorbei!

Familienführung durch den Regierungsbunker (Sonderführungen)

Eingang zum Museum
Eingang zum Museum

Sommerferienprogramm

für Familien im Regierungsbunker

Die

Dokumentationsstätte Regierungsbunker bietet in den Sommerferien zwei besondere

Familienführungen für Kinder zwischen sechs und zwölf Jahre und begleitenden

Eltern oder Großeltern an. Die Familien begeben sich auf eine spannende

Entdeckungsreise durch den ehemaligen Regierungsbunker. Im Mittelpunkt stehen

hier die Jüngsten, ab Grundschulalter, die eine besondere Betreuung erfahren,

sodass sich auch ihnen der Bunker, seine Bauweise und das Leben im Inneren

erschließt. Im Gepäck der begleitenden Bunkerexperten, die auf alle Fragen eine

Antwort haben, befindet sich ein Koffer voll mit Originalobjekten zum Anfassen

und Bestaunen. Im Anschluss an die Führung können die Kinder am ganz neu entwickelten

Spionage-Quiz teilnehmen und ihr Wissen um den Regierungsbunker testen.

„Da unsere

Turnus-Familienführungen an jedem ersten Sonntag im Monat immer schnell

ausgebucht sind, gibt es in den Sommerferien noch zwei zusätzliche

Familienführungen für Familien mit Kindern. Kinder kommen in den Führungen

immer ganz schnell auf den Punkt, sie sprechen spontan aus, was sie denken. Das

ist nicht nur für die begleitenden Gästeführerinnen spannend, sondern auch für

die Familienmitglieder“  - Heike

Hollunder, Museumleiterin.

Familienführungen in den

Sommerferien: am 12.8.18 um 10:30 Uhr und 26.8.18 um 10:30 Uhr.

Um Anmeldung wird gebeten unter: 02641/9117053 oder per Mail: hollunder@dokumentationsstaette-regierungsbunker.eu