Menuebutton
Menü
Mapbutton
Karte
Suchbutton
Suche
bis

Konzerte im Park

Konzerte im Park
Konzerte im Park
Johann-Peter Taferner © Dominik Ketz
Johann-Peter Taferner © Dominik Ketz
Ievgeniia Iermachkova © Veronika Kurnosova
Ievgeniia Iermachkova © Veronika Kurnosova
Wershofener Musikanten © Marco Rothbrust
Wershofener Musikanten © Marco Rothbrust

Ein Garant für unterhaltsamen Musikgenuss: Die regelmäßige Veranstaltungsreihe „Konzerte im Park“ bietet eine abwechslungsreiche Mischung von Klassik und Swing über Schlager und Musical bis hin zu schwungvollen Jazz-Melodien.

PROGRAMM

FR 23.03., 15.30 Uhr, Klavier-Solo

Estampes (Debussy), Masques op.34 (Szymanowski), 10 Stücke aus dem Ballett „Romeo und Julia“ (Prokofiev)

Ievgeniia Iermachkova (Klavier)

SA 24.03., 15.30 Uhr, Klassik-Quartett

„Mailänder Scala“: Die diebische Elster (Rossini), Faust-Walzer (Gounod), Rigoletto (Verdi), Serenade (Toselli), Can-Can (Offenbach) u.a.

Johann-Peter Taferner (Klarinette/Gesang, Ltg./Mod.), Edit Koledich (Violine), Itai Sobol (Klavier/Komposition), Kristof Dömötör (Saxofon/Klarinette)

SO 25.03., 10.30 Uhr, Wershofener Musikanten

Das Blasmusikorchester aus der Eifelgemeinde Wershofen im Westen des Kreises Ahrweiler hat 25 aktive Mitglieder, darunter viele Jugendliche. Das Orchester wird von Bernhard Wachsmann geleitet, der als ehemaliger Posaunist der BigBand der Bundeswehr für die Ausbildung der Jugendlichen verantwortlich ist.

Das Repertoire ist weit gefächert, wobei der Schwerpunkt in der böhmischen Blasmusik liegt, wie sie Ernst Mosch mit seinen Egerländer Musikanten weltbekannt gemacht hat und die derzeit auch bei jungen Leuten an Attraktivität gewinnt. Zum Repertoire gehören aber auch klassische und moderne Blasmusikstücke und Evergreens, z.B. aus der Feder von Udo Jürgens oder ABBA. Zu vielen Titeln gibt es Gesang in verschiedenen Besetzungen sowie solistische Einlagen.

SO 25.03., 15.30 Uhr, Klassik-Quartett

Wunschkonzert (Der entsprechende Wunschbriefkasten hängt in der Konzerthalle)

Johann-Peter Taferner (Klarinette/Gesang, Ltg./Mod.), Edit Koledich (Violine), Itai Sobol (Klavier/Komposition), Kristof Dömötör (Saxofon/Klarinette)

INFORMATIONEN

Die „Konzerte im Park“ finden in der Konzerthalle im Kurpark Bad Neuenahr statt.

Einlass: 1 Std. vor Konzertbeginn

Ausführliche Informationen zur Kulturkarte finden Sie im gleichnamigen Flyer. Er ist im Service-Center der Heilbad Gesellschaft erhältlich.

Stand: November 2017

Änderungen vorbehalten

 

Musik
  • Diverse Musikveranstaltungen
  • Musikveranstaltung / Konzerte
  • Übersicht 4. Quartal