Menuebutton
Menü
Mapbutton
Karte
Suchbutton
Suche

Vogelwanderung

Am Sonntag, 4. März, lädt der BUND und der Verein Frankensiedlung Nithrindorp e.V. zu einer Vogelwanderung rund um die Frankensiedlung an. Anfang März singen vor allem die Vogelarten, die bei uns überwintern. Rotkehlchen, Zaunkönig, Kleiber, Meisen, Amsel, Finken und Sperlinge, Goldammer sind regelmäßig aktiv. Wer die Gesänge unterscheiden und kennenlernen möchte, hat es in der kalten Jahreszeit leicht: nur wenige singen auf den kahlen Ästen und ohne Blätter an den Bäumen entdeckt man die kleinen Sänger schnell. Der Ornithologe Klaus Puchstein sagt, wo die Vögel leicht zu finden sind und wie man sie einfach unterscheiden kann.

Beginn ist um 10 Uhr, Treffpunkt an der Garage des Regenrückhaltebeckens zwischen Nierendorf und Birresdorf. Die Wanderung dauert ca. zwei Stunden. Nach der Wanderung gibt es noch eine warme Suppe. Die Teilnahme ist kostenlos. Weiter Infos unter ahrweiler@bund-rlp.de oder frankensiedlung@t-online.de.