Menuebutton
Menü
Mapbutton
Karte
Suchbutton
Suche

Öffentliche Ausschreibungen der Stadt

Wiederaufbau Mensa Erich-Kästner-Realschule Plus nach Flutkatastrophe
ELViS-ID: E33895595
Vergabenummer: 2021-18
Ausschreibung: Wiederaufbau Mensa Erich-Kästner-Realschule Plus nach Flutkatastrophe v. 14./15.07.2021

Wiederaufbau Mensa Aloisiusgrundschule Ahrweiler nach Flutkatastrophe
ELViS-ID: E42842836
Vergabenummer: 2021-19
Ausschreibung: Wiederaufbau Mensa Aloisiusgrundschule Ahrweiler nach Flutkatastrophe v. 14./15.07.2021

Rasenschnittarbeiten im Stadtgebiet Bad Neuenahr-Ahrweiler 2024
ELViS-ID: E74173933
Vergabenummer: 23-5800-1
Ausschreibung: Rasenschnittarbeiten 2024

Auftragsbekanntgabe:

Die Stadtverwaltung Bad Neuenahr-Ahrweiler, Hauptstraße 116, 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler (Tel. 02641/87-100, Fax 02641/87-180, stadt@bad-neuenahr-ahrweiler.de) hat im Rahmen einer freihändigen Vergabe die Abbruch- und Betonarbeiten sowie die Bauleistungen zur Wiederherstellung des Sohlbereichs des Mühlenteichgrabens im Stadtteil Ahrweiler an die Horst Schulz Bauunternehmung GmbH vergeben. Die Arbeiten sollen bis Ende des Jahres 2023 fertiggestellt werden.

Die Stadtverwaltung Bad Neuenahr-Ahrweiler, Hauptstraße 116, 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler (Tel. 02641/87-100, Fax 02641/87-180, stadt(at)bad-neuenahr-ahrweiler.de) hat im Rahmen einer Gemeinschaftsmaßnahme mit den Ahrtal-Werken eine freihändige Vergabe für die Straßenreparaturarbeiten im Zuge der Fernwärmeverlegung in der Sebastianstraße durchgeführt und an die Fa. Klaus Rick GmbH & Co. KG vergeben.

Die Stadtverwaltung Bad Neuenahr-Ahrweiler, Hauptstraße 116, 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler (Tel. 02641/87-0, Fax 02641/87-180, stadt(at)bad-neuenahr-ahrweiler.de) hat im Rahmen einer freihändigen Vergabe den Auftrag der Tiefbauarbeiten zur Herstellung einer provisorischen Schotterfahrbahn in der Carl-von-Ehrenwall-Allee an die Fa. Anton Müller GmbH & Co. KG, Hauptstraße 15, 53426 Schalkenbach vergeben.

Die Stadtverwaltung Bad Neuenahr-Ahrweiler, Hauptstraße 116, 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler (Tel. 02641/87-0, Fax 02641/87-180, stadt(at)bad-neuenahr-ahrweiler.de) hat im Rahmen einer freihändigen Vergabe den Auftrag der Tiefbauarbeiten zur Herstellung des Gehweges und der Zufahrt zur Orthopädischen Fachklinik Kurköln in der Landgrafenstraße an die Fa. Adam-Krupp-Kleudgen Hoch- und Tiefbau GmbH, Entenweiherweg 19-21, 53489 Sinzig vergeben.

Die Stadtverwaltung Bad Neuenahr-Ahrweiler, Hauptstraße 116, 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler (Tel. 02641/87-100, Fax 02641/87-180, stadt@bad-neuenahr-ahrweiler.de) hat im Rahmen einer freihändigen Vergabe die Tiefbauarbeiten zur Herstellung eines Asphaltprovisoriums in der Ahrallee im Stadtteil Ahrweiler an die Martin Wurzel Baugesellschaft mbH vergeben.

Die Stadtverwaltung Bad Neuenahr-Ahrweiler, Hauptstraße 116, 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler (Tel. 02641/87-100, Fax 02641/87-180, stadt(at)bad-neuenahr-ahrweiler.de) hat im Rahmen einer Verhandlungsvergabe ohne Teilnahmewettbewerb die Ingenieurleistungen zum Wiederaufbau der Brücke über den Heppinger Bach (BRCK 450) an Planning GmbH vergeben.

Die Stadtverwaltung Bad Neuenahr-Ahrweiler, Hauptstraße 116, 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler (Tel. 02641/87-100, Fax 02641/87-180, stadt(at)bad-neuenahr-ahrweiler.de) hat im Rahmen einer Verhandlungsvergabe ohne Teilnahmewettbewerb die Ingenieurleistungen zum Ausbau Max-Planck-Straße (Abschnitt Schützenstraße bis Wilhelmstraße) an Brendebach Ingenieure GmbH vergeben.